flcl2521
imge7476
wvmg9823
imge7745
img4383
17.08.2023

Ein bisschen was, über mich...

Hallo Blumenfreunde

Ich bin Nicole und schon als Kind fand man mich immer bei den Blumen. Am Schürmattbächli sammelte ich am Muttertag mit meiner Freundin Karin die schönsten "Schlüsselblüemli" für mein Mutti. In den Ferien war ich sehr oft in Genf bei meinem Gotti. In ihrem Blumen Atelier durfte ich mich blumig ausleben. Ich lernte die Blumen richtig zu rüsten und anzuschneiden, ein Bouquet in Spiralenform zu binden, Blumen zu giessen, natürlich ein paar Worte Französisch und das Highlight: 2 mal pro Woche fuhren wir an den Markt in der Stadt, wo wir die Dahlien, Zinnien, Sonnenblumen und co. die Pierre in der Gärtnerei züchtete, verkauften. Was für ein Erlebniss. 

Schnell war mir klar: ich will Floristin werden. 
In Aarau begann ich 1997 die Lehre bei Linder Blumen, anschliessend arbeitete ich 2 Jahre bei Vonarx Blumen in Olten. 
Die nächsten 10 Jahre wagte ich den Schritt in eine neue berufliche Laufbahn. Beim Blauen Kreuz nahm ich eine neue Herausforderung an in der Kinder- und Jugendarbeit im Bereich Suchtprävetion. Dankbar bin ich für diese lehrreiche Zeit mit den Kindern und Jugendlichen. Die Ausbildung am TDS zur Jugendarbeiterin und Katechetin half mir, mich persönlich weiter zu entwickeln. Während dieser Zeit vergass ich meine Blumenleidenschaft nicht. In unterschiedlichen Blumengeschäften wirkte ich im Teilzeitpensum und blieb so beruflich am Ball. 

Ich freue mich sehr, dass die TEO-Ausbildung von Drudel 11 (Trainerin für Erlebnispädagogik- und Outdoortrainings) mich auch wieder näher zur Natur und zum lernen in der Natur brachte. Der Wunsch in mir, nachhaltiger zu leben wurde wieder stärken. 

Und nun bin ich seit 2012 Mami, (meine 3 Jungs halten mich stehts auf Trab) 2013 gründete ich mein eigenes Geschäft, das Blumen Atelier Zetzwil und 10 Jahre später baue ich viele meiner Blumen selber an. Unser Hund Tayo beleitet mich seit neustem auf meinen Entdeckertouren in der Natur.
Ich bin dankbar für meinen abwechslungsreichen Alltag mit Familie, Blumen und Hund, und freu mich darauf, in diesem Blog viele meiner Erfahrungen im Garten und mit den Blumen zu teilen.